...
Life hacks, handige tips, aanbevelingen. Artikelen voor mannen en vrouwen. We schrijven over technologie, en over alles wat interessant is.

Vor- und Nachteile des Startens eines kostenlosen Blogs

2

Das Starten eines Blogs bei einem kostenlosen Blogging-Dienst ist der billigste und einfachste Weg, Ihren Namen bekannt zu machen. Um hier Ihren eigenen Blog zu erstellen, müssen Sie sich nur bei der Ressource registrieren. Danach können Sie sofort mit dem Füllen Ihres Blogs beginnen. Schauen wir uns nun die wichtigsten Vor- und Nachteile kostenloser Blogs an.

Vorteile eines kostenlosen Blogs:

1 Keine Investition erforderlich. Ein Blog ist sehr schnell und absolut kostenlos erstellt.

2 Einen solchen Blog zu führen ist ganz einfach und jeder kann es. Sie müssen nur ein kurzes Formular ausfüllen und auf die Schaltfläche "Veröffentlichen" klicken.

3 Die Geschwindigkeit der Blog-Werbung. Ein neuer Eintrag gerät sofort ins Blickfeld von Suchmaschinen. Dies ist eine große Hilfe für Blogger-Anfänger. Aber vergessen Sie auch nicht, dass es Tausende von Blogs wie Ihres gibt!

4 Die Aktualisierung erfolgt automatisch. Das Update erfordert nicht Ihre Teilnahme, dies wird von den Programmierern des Dienstes durchgeführt.

Nachteile eines kostenlosen Blogs:

1 Eingeschränkte Funktionalität. Wenn Sie einen Blog wie alle anderen haben, können Sie im Durchschnitt nichts daran ändern. Der einzige Ausweg ist der Wechsel zu einem kostenpflichtigen Konto. Aber es wird kein kostenloses Blog mehr sein.

2 Standardausführung. Ihnen werden nur einige der einfachsten Gestaltungsmöglichkeiten angeboten, die dem Blog keine Originalität oder Solidität verleihen.

3 Schwierigkeiten bei der Auswahl eines Domainnamens. Bei der Registrierung haben Sie die Möglichkeit, sich selbst einen Domainnamen auszusuchen. Allerdings kann es aufgrund der sehr großen Anzahl von Nutzern kostenloser Blogging-Dienste sehr schwierig sein, einen freien Namen zu finden, den Sie möchten.

4 Fehlende Rechte an Ihrem Blog. Formal gehören bei einem kostenlosen Blog-Dienst nur die Inhalte Ihnen. Alle Aktivitäten, die Sie auf dem Blog durchführen, unterliegen einer strengen Zensur durch die Verwaltung. Wenn Ihre Meinungen nicht übereinstimmen, kann es sogar so weit gehen, dass Ihr Blog geschlossen wird.

Wir hoffen, dass all diese Punkte Ihnen bei der Entscheidung helfen, welchen Blog Sie besser starten sollten – kostenpflichtig oder noch kostenlos.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen