Life hacks, handige tips, aanbevelingen. Artikelen voor mannen en vrouwen. We schrijven over technologie, en over alles wat interessant is.

Was ist Social Business

3

Social Business ist eine Handlungsrichtung zur Abmilderung oder gar Lösung von Social. Probleme.

Damit sich ein Social Entrepreneur so nennen kann, braucht es 3 Dinge:

  1. Echtes soziales Problem;
  2. Einzigartiges Geschäftssystem;
  3. Das Projekt muss sich auszahlen.

Nicht im Social Business verdientes Geld wird zur Lösung sozialer Probleme verwendet. Probleme sind Nächstenliebe. Sozial Geschäfte entstehen dort, wo Regierungs- und Wohltätigkeitsgelder nicht ankommen, d.h. kein geld zu lösen.

Enthusiasten entwickeln ein Geschäftsmodell und ziehen die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich, indem sie gemeinnützige Organisationen und dann staatliche Organisationen einbeziehen. Im Gegensatz zu Unternehmen, die auf Gewinnmaximierung ausgerichtet sind, existiert Social Business, um denjenigen, für die es arbeitet, soziale Vorteile zu bieten. Diese. Ziel des Unternehmens ist es, soziale Probleme durch die Produktion von Dienstleistungen und Produkten zu lösen. Probleme eines bestimmten Personenkreises. Kein Einkommen, keine Dividenden generieren, aber auch kostendeckend sein.

Was ist Social Business

Ökonomisch gesehen kann man Social Business als volle Kostendeckung, Return on Investment, Finanzierungsgelder aus Gewinnen sowie in Form von niedrigen Preisen und qualitativ hochwertigem Service beschreiben.

In dieser Situation sind die armen Bevölkerungsschichten besser an ihre Existenz angepasst Ausweitung der Aktivitäten: Der Einsatz effizienter Technologien, neuer Waren und Dienstleistungen und neuer Märkte sichert den Zuwachs an Nutzen, Social Business für die Gesellschaft.

Was ist Social Business

Die Armen gründen ihr eigenes effizientes Kleinunternehmen. Kleine Geschäftsideen sind anders als alle anderen …

Beispiele für Social Business:

  1. Energieerzeugung durch Solar- und Biokraftstoffe.
  2. Einheimische werden in der Herstellung von solarbetriebenem Elektronikzubehör geschult.
  3. In Dörfern und Dörfern, die nicht vom Stromübertragungsnetz abgedeckt sind, werden Telefone und Computer über Batterien (Solarpanels) aufgeladen.
  4. Die Möglichkeit, drahtlose Informationsübertragungstechnologien zu nutzen, ist eine große Chance, die Armutsgrenze zu überwinden.

Dies ist ein wichtiges Projekt, es trägt zur Entwicklung der Kommunikation bei.

Aufnahmequelle: rutvet.ru

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen