...
Life hacks, handige tips, aanbevelingen. Artikelen voor mannen en vrouwen. We schrijven over technologie, en over alles wat interessant is.

Werbung für One-Page-Sites

0

Eine One-Page-Site hat oft eine Navigation, die keine separate URL generiert und durch automatisches Scrollen zum gewünschten Teil des Textes weiterleitet. Damit einher geht der sogenannte „Aufzugseffekt”, der solche Seiten besonders beliebt macht.

Diejenigen, die entschieden haben, dass eine einseitige Website ausreicht, um ihre Dienstleistungen zu präsentieren, und die Originalität des Designs dazu beiträgt, die Conversions zu steigern, sollten darüber nachdenken, welche Strategie die Förderung von einseitigen Websites erfordert.

Singlepage-Website-Optimierung

Die Seite sollte in logische Blöcke unterteilt werden, die mit einzigartigem Material gefüllt werden sollten, das für den Besucher wichtig ist:

  • Texte mit Schlüsselsätzen;
  • Bilder mit gefülltem Alt;
  • H1-Überschriften mit Schlüsselsätzen. Wenn Sie eine One-Page-Site optimieren, dann ist es besser, H1 mehrmals anstelle von H2 und H3 zu verwenden.

Geben Sie jedem Block eine eigene URL

Werbung für One-Page-SitesDie URL sollte spezielle Tags verwenden, die in logische Abschnitte der Seite eingefügt werden können. In diesem Fall gelangt der Benutzer, der auf den Link klickt, sofort zum gewünschten Abschnitt. Diese Links werden von Suchmaschinen berücksichtigt und nicht „zusammengeklebt”, daher ist es ratsam, die notwendigen Schlüsselwörter darin einzufügen.

Zusätzliche Seiten

Nachdem Sie alle Vorteile einer einseitigen Website beibehalten haben, können Sie ihr bei Bedarf mehrere statische Seiten hinzufügen.

Download-Geschwindigkeit

Normalerweise dauert das Laden von einseitigen Websites viel länger, was durch eine große Menge an Text, Grafiken und Videos verursacht wird, die auf einer einzelnen Seite gruppiert sind. Google mag solche Websites nicht, weil sie die negativen Erfahrungen der Benutzer vervielfachen, weil sie solche Websites oft verlassen, ohne auf das Öffnen zu warten, dh ohne einen Nutzen aus der Ressource zu ziehen.

Die Download-Geschwindigkeit kann auf verschiedene Weise verbessert werden:

  • platzieren Sie eine einseitige Website auf einem guten Hosting;
  • das Caching durch den Browser verbessern;
  • verwenden Sie ".gzip" für die Komprimierung;
  • Host mit einer externen CSS- und Java-Script-Datei;
  • Grafiken in CSS-Sprites kombinieren;
  • Skripte sollten nur bei Bedarf verwendet werden, um ihre Anzahl zu minimieren.

Video über die Optimierung von One-Page-Sites

Meta-Tags

Sie müssen einige Schlüsselwörter auswählen, die für diesen Bereich am meisten konvertieren, und sie in Beschreibungen und Titeln verwenden. Es ist wichtig, es nicht zu übertreiben, da es wünschenswert ist, bis zu 70 Zeichen in Titeln und bis zu 160 Zeichen in Beschreibungen zu verwenden, sonst ist es Zeitverschwendung.

Werbung für eine einseitige Website

Nachdem Sie die Website optimiert haben, können Sie damit beginnen, sie zu bewerben. Darüber hinaus ist das Bewerben einer One-Page noch schwieriger als das Optimieren.

Eines der Probleme ist die Möglichkeit, eine große Anzahl von Links auf einer Seite zu haben, was Suchmaschinen bestrafen können. Du kannst damit so umgehen:

  • Links ein natürliches Aussehen verleihen;
  • die Werbung für Artikel wird effizienter, da das Gewicht der Links zunimmt;
  • Links sollten auf rein thematische Seiten gesetzt werden;
  • Sie können eine Seite in einem sozialen Netzwerk erstellen und dort verschiedene zeitlich begrenzte Werbeaktionen durchführen, um auf diese Weise Kunden anzuziehen;
  • Sie können einen Blog öffnen und dort Artikel posten, die für bestimmte Abfragen optimiert sind, und Links dazu in eine einseitige Website einfügen. Dies rechtfertigt sich aber nur dann, wenn sich die Umwandlung einer einseitigen in eine mehrseitige Seite als unwirksam erweist.

Inhaltsvermarktung

Werbung für One-Page-SitesEin effektiver Weg, um bei der Verwendung von One-Page-Sites zu werben, ist Content-Marketing. Da es nicht möglich sein wird, viele Klicks von der Suchmaschine zu erhalten, kann der Empfehlungsverkehr als Lebensader fungieren, der auch zu einer wichtigen Conversion-Quelle wird. Sie können die folgenden Kanäle verwenden:

  • Pressemeldungen;
  • bloggen;
  • Rezensionen in der Blogosphäre;
  • Infografiken;
  • interessante Videos;
  • weiße Papiere.

Soziale Netzwerke

Indem Sie ein einzigartiges Design mit interessanten Inhalten erstellen, können Sie trotz fehlender Seiten in sozialen Netzwerken effektiv sein. Beim Ranking nimmt die Suchmaschine das Vorhandensein aktiver Follower als positiven Faktor wahr, was auf die Beliebtheit dieser Ressource hinweist.

Google Places für Unternehmen

Google+ kann eine zusätzliche Verkehrsquelle für Unternehmen werden. Sie müssen ein Unternehmen in Google Places for Business registrieren, das Tätigkeitsfeld angeben, den Titel für wichtige Schlüsselfragen optimieren und Bewertungen pumpen, was eine große Chance bietet, in die Top Ten der Popularität zu gelangen.

Nachteile von Onepagern

Werbung für One-Page-SitesEin schwerwiegender Nachteil einer One-Page-Site ist die Komplexität der Suchoptimierung und damit der Traffic von Suchmaschinen. Hier sind die Gründe dafür:

  • Es wird fast unmöglich, eine Ressource für häufige Anfragen zu bewerben, da Unternehmen um solche Anfragen kämpfen und sich erlauben, viel Geld für die Werbung für ihre eigenen Ressourcen auszugeben. Kleine und mittlere Unternehmen können nur die Krümel sammeln und beispielsweise eine große Anzahl von Seiten erstellen, die für Suchanfragen im unteren und mittleren Bereich konfiguriert sind. Für Multipager gibt es eine gute Gelegenheit, an die Spitze der Suchmaschinen zu gelangen, aber mit einer einseitigen Ressource ist dies unmöglich zu erreichen, daher ist es schwierig, guten Traffic zu erhalten.
  • Aufgrund der Fülle an Grafiken laden einseitige Websites langsam.
  • Die enge Semantik der Website erlaubt es ihr nicht, auf viele Benutzeranfragen zu reagieren. Die Suchmaschine berücksichtigt dies fast immer und bevorzugt daher tendenziell große Internetressourcen.
  • Die Seite kann nicht durch interne Verlinkung aufgewertet werden.
  • Die Bewerbung von Landing Sites mit Links ist schwierig, da es unmöglich ist, eine große Anzahl aller Arten von relevanten Ankern zu verwenden, ohne die es schwierig sein wird, Spam zu bekämpfen.
  • Es wird immer das Problem geben, Verhaltensmetriken und Absprungraten mit Google und Yandex.Metrica zu verfolgen. Bei einer einzelnen Seite beträgt die Absprungrate immer 100 %.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen