...
Life hacks, handige tips, aanbevelingen. Artikelen voor mannen en vrouwen. We schrijven over technologie, en over alles wat interessant is.

Wie deaktiviere ich den Inkognito-Modus?

5

Oft gibt es in Webbrowsern sehr nützliche und im Alltag äußerst notwendige Funktionen, die dem Nutzer das Leben erleichtern. Völlig neu in der Welt der Informationstechnologie lernen Sie in der Regel nur, wie Sie damit beginnen. Aber wie man diesen oder jenen Modus entfernt – nein. Dasselbe ist unter Benutzern von "Unsichtbarkeit" sehr verbreitet. Nicht jeder kann die Frage „Wie deaktiviere ich den Inkognito-Modus?” selbstständig und schnell beantworten. Aber in dieser Situation, wie in jeder anderen, passt nach der Klärung "in den Regalen" alles zusammen.

In welchem ​​Fall können Sie "Unsichtbarkeit" verwenden?

Eines der häufigsten Missverständnisse, das sich buchstäblich um das Feature dreht, ist, dass es nur von faulen Leuten verwendet wird, die ihren Browserverlauf nicht nach sich selbst bereinigen wollen. Das stimmt natürlich teilweise, aber hier ist es eher wahrscheinlich, dass eine Person als einfallsreich bezeichnet werden sollte als als faul.

Tatsächlich stellt sich heraus, dass der Spielraum der „Unsichtbarkeit” wirklich sehr umfangreich ist. Es wird vielleicht jeder Person passen. Aber es gibt auch spezifische Möglichkeiten, das Regime täglich anzuwenden. Und es ist unmöglich, ein so bedeutendes Plus nicht zu bemerken – absolut jeder kann in den Inkognito-Modus wechseln (natürlich braucht jemand eine Erklärung).

Sehen Sie sich das Video zur Verwendung des Inkognito-Modus im Browser an.

Kernpunkt: „Unsichtbarkeit” ist kein Synonym für das Wort „Freizügigkeit”. Es entfernt nur Spuren des Aufenthalts des Benutzers auf einer bestimmten Internetressource, ohne seine Anonymität für die Eigentümer der Website und andere direkt am Informationsaustauschprozess beteiligte Personen zu gewährleisten.

Daten über den Besuch des Nutzers werden in der Regel gespeichert bei:

  • Websitebesitzer (für die Teilnahme);
  • Internet-Provider;
  • wenn es sich um ein lokales Netzwerk handelt, dann auf dem Hauptadministrator-Computer.

Sie müssen sehr vorsichtig sein und natürlich wissen, wie Sie den Inkognito-Modus deaktivieren.

Wie entferne ich den Inkognito-Modus?

Einer der unverständlichsten Momente bei der Arbeit mit dem Inkognito-Modus ist das Ausschalten. Aus irgendeinem Grund verstehen viele Benutzer aufrichtig nicht, wie dies bewerkstelligt werden kann. Aber die Antwort auf die gestellte Frage liegt buchstäblich an der Oberfläche: Um die „Unsichtbarkeit” aufzuheben, muss man nur das geöffnete Fenster mit bereits aktivierter Funktion schließen.

In der Tat ist alles zu einfach. Nachdem Sie in einem Webbrowser gearbeitet haben, müssen Sie nur das Fenster oder die Registerkarte schließen, in der der Inkognito-Modus aktiviert wurde. Der Verlauf wird absolut sauber sein: Alle Besuche werden gelöscht, Cookies werden gelöscht, genau wie der Download-Verlauf.

Um die normale Arbeit fortzusetzen, müssen Sie nur einen neuen regulären Tab öffnen (nicht im Inkognito-Modus) und die Aktivität starten.

Wie deaktiviere ich den Inkognito-Modus in Chrome auf dem Smartphone?

Ein weiteres Problem betrifft mobile Geräte. Um den Inkognito-Modus auf Ihrem Telefon zu deaktivieren, müssen Sie nur die Registerkarten mit offenem Modus löschen und gegebenenfalls die Browseranwendung neu starten.

Verbot der „Unsichtbarkeit”

Überraschenderweise ist eine so nützliche Funktion wie der Inkognito-Modus in Chrome und anderen gängigen Webbrowsern verboten. Dies liegt an der Tatsache, dass manche Menschen den Verlauf des Besuchs der Websites ihrer Lieben ständig überwachen möchten.

Diese Angelegenheit ist nicht einfach. In diesem Fall müssen Sie mit der Registrierung arbeiten. Es ist besser, dies nicht selbst zu tun (insbesondere für völlig unwissende Benutzer), es ist besser, sich an Fachleute zu wenden und das Problem mit ihnen zu lösen.

Wie betrete ich ein privates Fenster?

Der Eintritt in die "Unsichtbarkeit" dauert in der Regel nicht länger als eine Minute. Es gibt zwei Möglichkeiten, sich mit dem Modus zu verbinden.

  • über das Bedienfeld des Webbrowsers;
  • über eine Kombination von Hotkeys.

Die erste Methode ist gut für diejenigen, die sich keine zusätzlichen Informationen merken möchten. Sie können die "Unsichtbarkeit" immer in Sekundenschnelle und ohne Einklemmen der gleichen Sequenz eingeben.

Wie deaktiviere ich den Inkognito-Modus?

Schrittweiser Einstieg in den Inkognito-Modus

Hier gibt es, wie bereits erwähnt, absolut nichts Kompliziertes. Die Hauptsache ist, sich nur die Position des Symbols "Einstellungen" zu merken.

Anmeldung über Hotkeys

In diesem Fall ist alles sehr einfach: Für jeden Webbrowser gibt es eine solche Abfolge des Drückens bestimmter Tasten, die den Benutzer dann in die "Unsichtbarkeit" versetzt. Sie können die benötigten Schlüssel über die Suchmaschine oder über dieselben Einstellungen herausfinden. Für Google Chrome und Yandex-Browser ist dies Strg + Umschalt + N.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen