...
Life hacks, handige tips, aanbevelingen. Artikelen voor mannen en vrouwen. We schrijven over technologie, en over alles wat interessant is.

Diese Windows 10-Apps geben Ihnen die volle Kontrolle über die Privatsphäre Ihres Systems

2

Eine Übersicht über zwei Anwendungen, mit denen Sie die Datenschutzeinstellungen Ihres Betriebssystems steuern können.

Da Daten die neue digitale Währung unserer Zeit sind, sammelt Windows 10 eine Vielzahl von Telemetriedaten: wie Sie das System nutzen, ob Programme korrekt funktionieren, welche personalisierten Werbeanzeigen basierend auf Ihrer Aktivität oder installierten Anwendungen angezeigt werden sollen.

Wenn Sie befürchten, dass Windows 10 Ihre Aktivitäten verfolgt, finden Sie unten zwei Tools, mit denen Sie die Datenschutzeinstellungen des Betriebssystems vollständig steuern können.

O&O Shutup10

O&O Shutup10 ist ein einfach zu bedienendes Tool, mit dem Sie eine Vielzahl von Datenschutzeinstellungen in Windows 10 ändern können, von der Telemetrie bis zur Microsoft Edge -Nutzungsdatenerfassung .

Shutup10 wertet jede Datenschutzeinstellung aus, empfiehlt, wie sie funktioniert, und identifiziert potenzielle Probleme, die dazu führen könnten, dass sie deaktiviert werden.

Neben jeder Option befindet sich ein Kippschalter, mit dem Sie sie einfach aktivieren oder deaktivieren können.

Diese Windows 10-Apps geben Ihnen die volle Kontrolle über die Privatsphäre Ihres Systems

O&O Shutup10

Weitere Informationen zu den Risiken beim Deaktivieren einer bestimmten Einstellung finden Sie in der Spalte „ Empfohlen ” :

Es wird empfohlen zu deaktivieren

Kann dazu führen, dass Windows 10-Funktionen nicht richtig funktionieren.

die Integrität des Betriebssystems und seine Sicherheit beeinträchtigen.

Für eine Beschreibung der Parameterfunktionen können Sie auf den Text klicken und ein spezielles Fenster wird angezeigt.

Diese Windows 10-Apps geben Ihnen die volle Kontrolle über die Privatsphäre Ihres Systems

Shutup10: Einstellungsmenü

Um O&O Shutup10 kostenlos zu testen, können Sie es über den Link herunterladen .

Privacyzilla

Privatezilla ist ein Tool zur Anpassung der Privatsphäre von Windows 10, das zuletzt vom bekannten Windows-Tool-Entwickler Builtbybel (ehemals Mirinsoft) veröffentlicht wurde.

Es hieß ursprünglich SpyDish, weil Builtbybel es von Grund auf neu erstellte, um es als Open-Source-Tool namens Privatezilla zu präsentieren.

Wie Shutup10 gibt Ihnen Privatezilla die volle Kontrolle über Ihre Windows 10-Datenschutzeinstellungen: Deaktivieren Sie Telemetrie, App-Berechtigungen und andere Funktionen, die es Microsoft ermöglichen könnten, Ihre Betriebssystemnutzungsdaten zu sammeln.

Diese Windows 10-Apps geben Ihnen die volle Kontrolle über die Privatsphäre Ihres Systems

Privacyzilla

Die Verwendung von Privatezilla ist sehr einfach: Sie deaktivieren die Kontrollkästchen oder aktivieren die verschiedenen Optionen, die Sie deaktivieren möchten. Wenn alles fertig ist, können Sie auf die Schaltfläche "Ausgewählte übernehmen" klicken, um die Änderungen zu übernehmen.

Um zu sehen, wie sich jede Einstellung auf die Privatsphäre von Windows 10 auswirkt, können Sie mit der Maus darüber fahren und eine kurze Beschreibung erhalten, wie unten gezeigt.

Diese Windows 10-Apps geben Ihnen die volle Kontrolle über die Privatsphäre Ihres Systems

Privatezilla: eine kurze Beschreibung der Optionen

Wenn Sie verstehen, dass die akzeptierten Einstellungen nicht zu Ihnen passen, sollten Sie auf die Schaltfläche „Revert selected ” klicken, um das System auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen.

Um Privatezilla kostenlos auszuprobieren, können Sie das Programm direkt von der GitHub -Projektseite herunterladen

Dieser Artikel ist eine manuelle Übersetzung von Material von Bleeping Computer.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen