...
Life hacks, handige tips, aanbevelingen. Artikelen voor mannen en vrouwen. We schrijven over technologie, en over alles wat interessant is.

Grundlagen der SMM-Werbung für Dummies

0

Social Media Marketing (SMM) ist eine Möglichkeit, über soziale Plattformen auf die Produkte des Unternehmens aufmerksam zu machen. Das Wesen dieser Methode besteht darin, eine Reihe verschiedener Aktivitäten zu verwenden, um soziale Netzwerke zur Förderung von Unternehmen zu nutzen.

Der Hauptbestandteil ist die Erstellung von Inhalten, die von Benutzern unabhängig verbreitet werden, ohne die sichtbare Beteiligung der Organisatoren. Diese Methode ist gut, weil die über soziale Netzwerke übermittelten Informationen mehr Vertrauen bei potenziellen Käufern wecken.

Wenn Sie sich entscheiden, SMM zur Förderung Ihres Unternehmens einzusetzen, müssen Sie zunächst die Grundlagen von SMM kennen, welche Aufgaben damit gelöst werden können und welche Tools fortgeschrittene SMM-Spezialisten verwenden.

Grundlagen der SMM-Werbung für Dummies

SMM-Funktionen

  • Mit SMM können Sie die Meinung des Verbrauchers zu einem Produkt, einer Dienstleistung oder einer Marke verwalten.
  • SMM trägt dazu bei, das Wissen der Verbraucher über das Produkt zu erweitern.
  • Hilft, ein positives Image des Unternehmens zu bilden.
  • Baut eine vertrauensvolle Beziehung zur Zielgruppe auf.
  • Hilft, die Marke zu fördern.
  • Korrigiert unerwünschte Eindrücke und Benutzerbewertungen, die das Unternehmen erhalten hat.

Vorteile von SMM

Internet-Marketing baut auf vertrauensvollen Beziehungen zu seinen potenziellen Kunden auf, die beim Zugriff auf ihre Seiten in sozialen Netzwerken nur ein Ziel haben – sich zu entspannen und mit Freunden zu chatten. Daher müssen Informationen zu Ihrem Produkt so präsentiert werden, dass sie nicht wie eine Werbung aussehen, sondern wie ein einprägsamer, interessanter, fesselnder Beitrag, der unaufdringlich authentisch wahrheitsgemäße und überzeugende Informationen über ein Produkt oder eine Dienstleistung enthält. Es gibt eine große Anzahl verschiedener Handbücher und kostenpflichtiger SMM-Kurse für Anfänger, die unerfahrenen Internet-Vermarktern helfen, ihre Taktiken richtig aufzubauen und in ihrem Geschäft erfolgreich zu sein. Die SMM-Werbung hat eine Vielzahl von Vorteilen, die Folgendes ermöglichen:

  • Gewinnen Sie das Vertrauen der Kunden.
  • Erreichen Sie ein großes Publikum.
  • Schaffen Sie eine Zielgruppe, die an Ihren Aktivitäten interessiert ist, und kommunizieren Sie direkt mit Kunden.
  • Führen Sie Online-Marketing-Aktivitäten zu erschwinglichen Preisen durch.

Video über SMM für Anfänger

Wie lernt man die SMM-Werbung?

Sie haben sich also entschieden, Ihr Unternehmen über die SMM zu bewerben. Wie lerne ich es und wo fange ich an? Zunächst müssen Sie verstehen, dass Sie eine Marke in sozialen Netzwerken über Foren, soziale Netzwerke oder Blogs bewerben können.

Foren

  • Um in den Foren zu werben, müssen Sie nur die beliebtesten in Ihrer Nische auswählen.
  • Erstellen Sie dann einige interessante Themen für die Diskussion darüber.
  • Denken Sie darüber nach, wer Ihr offizieller Vertreter sein wird, und unterstützen Sie ihn.
  • Bitten Sie die Verbraucher, nach dem Kauf Ihres Produkts Bewertungen zu hinterlassen.
  • Finden Sie thematische Foren und erstellen Sie dort so viele Themen wie möglich, die für Ihre Zielgruppe von Interesse sein könnten.
  • Veranstalten Sie Aktionen für Teilnehmer, machen Sie Rabatte.
  • Sie müssen die Leute dazu bringen, Ihrem Unternehmen zu vertrauen und sich zu zeigen. Starten Sie danach einen Wettbewerb unter den Teilnehmern.

Soziale Netzwerke

Zuerst müssen Sie bestimmen, welche sozialen Netzwerke für die Arbeit am besten geeignet sind. Erstellen Sie dann öffentliche Seiten darauf. Verwenden Sie SMM-Tipps für Dummies, um für die Website zu werben:

  • Denken Sie darüber nach, wer Ihr offizieller Vertreter sein wird.
  • Öffnen Sie als Nächstes Gruppen und Seiten, die für Ihre Zielgruppe von Interesse sind.
  • Verlinke offene Gruppen mit der offiziellen öffentlichen Seite.
  • Laden Sie die maximale Anzahl an Teilnehmern in die Gruppen ein.
  • Veranstalten Sie Aktionen für Teilnehmer, machen Sie Rabatte.
  • Sie müssen die Leute dazu bringen, Ihrem Unternehmen zu vertrauen und sich zu zeigen (Reputationsmanagement in sozialen Medien ist einfach, erfordert jedoch eine ständige Überwachung). Starten Sie danach mit Ihrer Patenschaft einen Wettbewerb unter den Teilnehmern.
  • Wenn Sie ein thematisches soziales Netzwerk finden, erstellen Sie darin Ihre eigenen Communities und fördern Sie diese.
  • Sie können eine separate öffentliche Seite für Vertreter und Händler erstellen.
  • Sie können auch für jede Produktgruppe eine eigene Community erstellen.
  • Halten Sie die Hauptgemeinschaften mit Umfragen, Wettbewerben und Werbeaktionen aktiv.
  • Arbeiten Sie mit Partnern: Motivieren Sie, neue Inhalte über ein Produkt oder Unternehmen zu erstellen, füllen Sie die Feedback-Basis auf, pflegen Sie Beziehungen, ermutigen Sie.
  • Öffnen Sie sich Ihrem Publikum, indem Sie ein Team von Mitarbeitern zeigen, die in einem sozialen Netzwerk arbeiten, und interessante Informationen über jeden von ihnen erzählen.

Blogs

  • Wählen Sie ein paar Blogger zu Ihrem Thema aus und bitten Sie sie, Produktbewertungen zu schreiben.
  • Um für das Produkt zu werben, achten Sie auf Nachrichtenquellen.
  • Erstelle einen offiziellen Blog.
  • Führen Sie eine SMO-Optimierung Ihres Blogs durch.
  • Sie können auch Gastbeiträge schreiben und sie zu sozialen Lesezeichen hinzufügen.
  • Verschenken Sie den Blog kostenlos.
  • Nehmen Sie an Werbeaktionen, Wettbewerben und Blogosphäre-Marathons teil.
  • Es lohnt sich auch, die Erstellung und Verteilung von thematischen Demotivatoren, Postern und viraler Werbung in Betracht zu ziehen.
  • Erstellen und fördern Sie einen Unternehmenshelden, erzählen Sie interessante Informationen über ihn.

Die obigen Listen sind die Grundlagen der SMM-Werbung. Um alle Punkte auf dieser Liste zu implementieren, benötigen Sie ein Team von Spezialisten, etwas muss auf Bestellung angefertigt werden. Viele dieser Aufgaben haben langfristige Ziele und werden daher schrittweise umgesetzt. Die meiste Arbeit aus der Liste muss ein SMM-Anfänger jedoch selbst erledigen.

Nützliche Bücher über SMM

Internet-Werbeprofis, die fast alles darüber wissen, teilen ihre Erfahrungen und veröffentlichen Bücher über SMM, mit deren Hilfe angehende Geschäftsleute verstehen können, wie Internet-Marketing für die Werbung genutzt werden kann.

Grundlagen der SMM-Werbung für Dummies

Heute gibt es viele solcher Bücher, zum Beispiel:

  • „Marketing in sozialen Netzwerken” von Damir Khalilov.
  • Die Effektformel von Chris Brogan und Julien Smith.
  • "Guerilla-Marketing in sozialen Netzwerken" von Sergey Shcherbakov.
  • „Texte verkaufen” von Sergei Bernandsky.
  • Mundpropaganda von Andy Sernowitz.
  • „Datengesteuertes Marketing” von Mark Jeffrey.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen