...
Life hacks, handige tips, aanbevelingen. Artikelen voor mannen en vrouwen. We schrijven over technologie, en over alles wat interessant is.

Der Ruf eines Online-Shops: Wie kann man ihn überprüfen, erstellen und pflegen?

6

Die meisten Menschen, die ihr eigenes Unternehmen im Internet gründen, denken einfach nicht an Dinge wie PR, Unternehmensruf, Mundpropaganda oder Informationssicherheit, weil sie glauben, dass diese Themen später wieder aufgegriffen werden können, wenn das Unternehmen wächst und reift. Wenn Sie Reputationskämpfe im Internet jedoch vollständig vermeiden, führt dies höchstwahrscheinlich zunächst zu einem spürbaren Gewinnrückgang und dann zur möglichen Schließung des Unternehmens. Aber ohne besondere Vorbereitung können Sie eine Reihe von Schritten unternehmen, dank denen der Ruf eines Online-Shops geschützt werden kann.

Wie geht man mit Unglücklichen um?

"Beworbene" Online-Shops werden regelmäßig Ddos-Angriffen und schwarzer PR ausgesetzt. Meistens verwenden sie negative Bewertungen von fiktiven Käufern oder nicht existierenden Mitarbeitern des Unternehmens, es können Artikel mit kompromittierenden Informationen erscheinen. Von solchen Angriffen kann nur die Überwachung von Erwähnungen als vorbeugende Maßnahme dienen, mit deren Hilfe das Problem schnell aufgespürt und seine Folgen beseitigt werden können.

Und wir müssen mit den Konsequenzen umgehen. In diesem Fall können Sie SERM-Methoden verwenden, mit denen Sie negative Ergebnisse durch neutrale ersetzen können. Dafür werden sie normalerweise verwendet:

  • Profile in sozialen Netzwerken;
  • Blogs;
  • Feeds mit Medienkommentaren.

Schwieriger ist das präventive Entgegenwirken von Negativität, wenn im Vorfeld ein Informationshintergrund mit neutraler und positiver Farbe um den Firmennamen und den Namen des Chefs herum erstellt und ständig gepflegt wird, der bei der Suche nach relevanten Anfragen auftaucht. Dazu müssen Sie arbeiten mit:

  • Kommentar-Feeds;
  • thematische Websites;
  • Veröffentlichungen in den Medien;
  • Blogeinträge.

Was sollte ein Online-Shop tun, um seine Online-Reputation zu verbessern?

Wenn Sie bereits ein positives Image Ihres Online-Shops im Internet geschaffen haben, vergessen Sie nicht, es auf dem gleichen Niveau zu halten und sogar zu steigern. Und Sie können dies auf folgende Weise tun:

  • Es gibt zwei Hauptplattformen für Online-Shops – Torg.Mail und Yandex-Market. Die meisten Bestellungen kommen von diesen Seiten, daher sollte ihnen besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Die richtige Antwort ist hier:

Der Ruf eines Online-Shops: Wie kann man ihn überprüfen, erstellen und pflegen?

  • Eine negative Bewertung sollte niemals gelöscht werden, da dies eine Welle der Negativität auslösen kann, die den Eindruck durch Mundpropaganda nur verstärkt.
  • Nach Abschluss der Bestellung sollten Sie eine Aufforderung an die Kunden senden, eine positive Bewertung auf Yandex.Market abzugeben (ein Link mit der Adresse der Bewertung muss dem Schreiben beigefügt werden). Der Site-Manager sollte über die bevorstehende Aktion bei den Kunden informiert werden, damit er auf eine Erhöhung der Anzahl der Bewertungen vorbereitet ist.
  • Nachdem Sie eine direkte Anfrage (Bewertungen + Geschäfte) gestellt haben, müssen Sie 3-4 Websites aus den zwanzig besten Suchergebnissen auswählen, ein Geschäft darauf registrieren und von dort aus Kunden zur Diskussion anrufen, kritische Bewertungen, Fragen usw. beantworten.
  • Sogar voreingenommene, unfaire oder fehlerhafte negative Bewertungen oder solche, die von Missetätern und Konkurrenten fabriziert wurden, können nicht ignoriert werden. Wenn sie nicht gemäß den auf der Veröffentlichungssite festgelegten Regeln beantwortet werden können, sollten Sie ihre Entfernung beim Site-Administrator beantragen. Wenn eine Löschung nicht möglich ist, müssen Sie von Ihren Standorten aus reagieren. Die Meinung potenzieller Käufer wird in der Hälfte der Fälle durch die Arbeit von Suchmaschinen gebildet. Wenn also jemand durch die Suche auf eine negative Bewertung zu einem interessanten Objekt gestoßen ist, kann er sofort die Antwort darauf sehen, sofern diese natürlich veröffentlicht wurde.

Wie überprüfe ich den Ruf eines Online-Shops?

Wenn Sie jedes Mal vor der Auswahl darüber nachdenken, wie Sie den Ruf eines Online-Shops überprüfen können, wenden Sie sich am sichersten an die spezialisierte Yandex.Market-Website. Etwa 41 % der Befragten nutzen diese Ressource, um den Ruf eines Online-Shops zu überprüfen. Auf Yandex.Market gibt es viele Optionen, um die richtige Wahl zu treffen: Filter nach der Funktionalität bestimmter Produkte, ein Geschenkberater, Preise für ein Modell in verschiedenen Geschäften, Bewertungen für bestimmte Modelle und Online-Shops selbst. Der Nachteil ist, dass Sie, wenn Sie aus der entgegengesetzten Richtung gehen und dieselbe Suchanfrage in die Suchmaschine eingeben, nicht sofort die Reputation des Online-Shops überprüfen können, da die Suche nur über das Produkt möglich ist.

Bei der Suche nach Bewertungen geben 15 % der Befragten die Netzwerkadresse eines Online-Shops in eine Suchmaschine ein. Diese effektive Methode schneidet benutzerdefinierte Bewertungen ab, hilft Ihnen, schlechte Bewertungen nicht zu verpassen, und trifft die richtige Entscheidung in Bezug auf die Integrität dieses Shops. Aber es ist sehr mühsam, weil es zu lange dauert, bis man das Ergebnis erhält.

Ebenso viele Befragte nutzen den MyWOT-Service, um ihre Reputation zu überprüfen – eine ziemlich schnelle und einfache Möglichkeit, ihre Reputation im Internet zu überprüfen. Dieser Dienst ähnelt einem anderen 4Trust-Dienst, der entwickelt wurde, um sicher im Internet zu navigieren und Sie automatisch zu warnen, wenn Sie betrügerische Websites betreten. Der einzige Unterschied besteht darin, dass MyWOT in Finnland hergestellt und für englischsprachige Benutzer "geschärft" wird, sodass die Benutzeroberfläche voller englischer Begriffe ist. Aber 4Trust wurde sofort für Russland entwickelt und verwendet daher Technologien zur Verfolgung unzuverlässiger Ressourcen, die für Runet angepasst wurden. Darüber hinaus bedeutet ein Benutzer in seinem Koordinatensystem eine Stimme, die keine Privilegien verleiht, und das Ergebnis ist genauer.

14 % der Befragten nutzen spezialisierte Foren, um nach Bewertungen über Filialisten zu suchen. Diese Überprüfungsmethode ist zwar so arbeitsintensiv wie das Durchforsten von Suchmaschinen. Die Sache ist, dass Forenseiten selten mit Funktionen für eine vereinfachte Suche nach interessantem Material ausgestattet sind. Oft ist dies nur ein schlecht strukturierter "Informationsdump". Aber auf solchen Seiten gibt es fast keine benutzerdefinierten Bewertungen.

Der Ruf eines Online-Shops: Wie kann man ihn überprüfen, erstellen und pflegen?

Schließlich bevorzugen 12 % der Befragten die Top-Platzierungen in Suchmaschinen. Daher fällt dieses Publikum nur auf die am meisten beworbenen Online-Handelsplattformen, obwohl der beste Preis bei gleicher Qualität normalerweise von Geschäften angeboten wird, die nicht zu den begehrten Hundert gehören.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen